50 Jahre jung

NiederlandeNiederlande - Reisenummer 2018-034
08.04.2018 bis 13.04.2018 (6 Tage)

Flusskreuzfahrt zur Tulpenblüte - Kreuzfahrtvergnügen mit der MS Alemannia

Flusskreuzfahrt zur Tulpenblüte - Kreuzfahrtvergnügen mit der MS Alemannia

Köln - Enkhuizen - Zaanse Schans - Amsterdam - Keukenhof - Rotterdam - Delft - Arnheim

Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Flusskreuzfahrt zur Zeit der Tulpenblüte. Bequem und erholsam entdecken Sie vom Sonnendeck der MS Alemannia einzigartige Polderlandschaften mit unzähligen Windmühlen & Kanälen, malerischen Dörfern sowie berühmten Städten, die mit einer fantastischen Atmosphäre und großartigen Sehenswürdigkeiten begeistern

Ihr Schiff: MS Alemannia
Das komfortable Flusskreuzfahrtschiff MS Alemannia erwartet Sie mit einer einladenden und freundlichen Atmosphäre. Auf dem umlaufenden Promenadendeck befinden sich das Restaurant und die Panoramalounge mit Bar. Ein Treppenlift verbindet das Promenadendeck mit dem Oberdeck. Das Sonnendeck bietet ausreichend Sitzgelegenheiten und Liegestühle sowie einen beheizten Pool. Im gemütlichen Restaurant genießen Sie eine vielfältige Küche mit köstlichen Spezialitäten. Abwechslungsreiche Abendveranstaltungen und Live-Musik in der Bar sorgen für gute Unterhaltung.
Alle Kabinen liegen außen und sind komfortabel eingerichtet (DU/WC, Fön, SAT-TV, Bordtelefon, Klimaanlage)

1. Tag: Einschiffung – Köln
Bequeme Anreise über Hamburg nach Köln zur MS Alemannia. Nach der Einschiffung beginnt am Nachmittag Ihre Flusskreuzfahrt auf dem Rhein Richtung Holland. Vor dem Welcome-Dinner lädt Sie der Kapitän zum Begrüßungscocktail ein.

2. Tag Enkhuizen & Zaanse Schans
Die MS Alemannia legt um ca. 13:00 Uhr in der historischen Hafenstadt Enkhuizen an, die noch heute ein prachtvolles Stadtbild mit Bauten aus dem „Goldenen Zeitalter“ bietet. Nach dem Mittagessen haben Sie die Möglichkeit am Ausflug „Windmühlen und Käse“ teilzunehmen (fakultativ). Sie besuchen Zaanstad mit dem Wohn- und Handwerkerviertel Zaanse Schans, das mit seinen Holzhäusern und schönen Windmühlen wie ein Freilichtmuseum aus 1850 wirkt. Unternehmen Sie eine Zeitreise und besuchen Sie den Holzschuhmacher, eine Käserei oder eine Werft.

3. Tag: Keukenhof & Amsterdam
Am Morgen verlassen Sie Enkhuizen und nehmen Kurs auf Amsterdam. Am Vormittag können Sie den Keukenhof besuchen (fakultativ), wo mehr als 7 Millionen Blumen auf Sie warten. Unternehmen Sie im größten europäischen Blumengarten (32 ha) einen Spaziergang und genießen Sie das zauberhafte Blumenparadies. Nach dem Mittagessen an Bord haben Sie die Möglichkeit, Amsterdam bei einer Stadt- und Grachtenrundfahrt kennenzulernen (fakultativ). Sie sehen u.a. den Königspalast, zauberhafte Kanalbrücken und Grachten, die von prachtvollen Patrizierhäusern und großen Packhäusern gesäumt werden.

4. Tag: Rotterdam & Delft
Die MS Alemannia legt um ca. 01:00 Uhr von Amsterdam ab und erreicht gegen 09:00 Uhr Rotterdam. Gestärkt durch das Frühstücksbuffet können Sie am Vormittag am Ausflug Rotterdam und Delft teilnehmen (fakultativ). Die zweitgrößte Stadt der Niederlande ist eine Stadt mit vielen Gesichtern und fantastischen Sehenswürdigkeiten. Während einer Stadtrundfahrt in Rotterdam sehen Sie u.a. dem drittgrößten Seehafen der Welt, historische Schiffe im Alten Hafen, die Erasmusbrücke und die vielfältige moderne Skyline. Anschließend besuchen Sie die romantische Grachtenstadt Delft. Nach einer Stadtführung heißt es in Rotterdam wieder „Leinen los!“. Am Abend legt die MS Alemannia in Gorinchem an.

5. Tag: Gorinchem - Arnheim
Früh am Morgen geht es weiter nach Arnheim. Am Vormittag können Sie bei einem fakultativen Stadtrundgang das historische Zentrum von Arnheim erkunden. Um 15:00 Uhr nimmt die MS Alemannia Kurs Richtung Deutschland. Am Abend lädt der Kapitän zum Galadinner mit Eisparade à la MS Alemannia ein.

6. Tag: Köln – Ausschiffung
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet beginnt in Köln die Ausschiffung. Anschließend geruhsame Rückreise nach Schleswig-Holstein.


Leistungen:

  • Bustransfer nach/von Köln
  • 5x Übernachtung an Bord der MS Alemannia in der Kabine Moseldeck. Aufpreis: Kabine Rheindeck: 180 €
  • Einzelkabinenzuschlag: Moseldeck: € 390,- / Rheindeck: € 490,-
  • Vollpension an Bord (Frühstücksbuffet, Mittagessen bzw. Nachmittagskaffee mit Kuchen, Abendessen), beginnend mit dem Abendessen am 1.Tag und endend mit dem Frühstück am 6.Tag
  • 1x herzhafte Suppe bei der Einschiffung
  • 1x Galadinner mit Eisparade (im Rahmen der Vollpension)
  • Begrüßungscocktail
  • Bordprogramm
  • Kofferservice ab/bis Anleger
  • Eintritte, Trinkgelder, fakultative Ausflüge u. ä. sind Extrakosten


    Durchführungsgarantie ab 16 Personen.


    Zustiege:

  • Bad Segeberg - ZOB
  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Gettorf - ZOB
  • Hamburg - ZOB
  • Kaltenkirchen - Pendlerparkplatz
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Lübeck - Beim Retteich
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)
  • Rendsburg - ZOB


  • Reisepreis

    799 EUR je Person, Einzelzimmerzuschlag 390 EUR



    Diese Reise jetzt reservieren

    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Niederlande


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>