50 Jahre jung

DeutschlandDeutschland - Reisenummer 2017-208
10.10.2017 bis 12.10.2017 (3 Tage)

Hexenspaß im Harz - Maritim-Berghotel in Braunlage

Hexenspaß im Harz -  Maritim-Berghotel in Braunlage

Willkommen auf unserer fröhlichen Kurzreise in den Harz! Vielleicht möchten auch Sie einfach mal raus, dem Alltag entfliehen und nur noch entspannen und die Sinne aktivieren. Der Harz ist ein solcher Sehnsuchtsort, der Schwung ins Leben bringt und die Stimmung steigen läßt. Genießen Sie die unberührte Natur des Naturparks Harz und die Annehmlichkeiten des Maritim-Berghotels in Braunlage.

1. Tag: Maritim-Berghotel Braunlage
Bequeme Anreise über Hamburg zum Luftkurort Braunlage im Harz. Mit einem Begrüßungscocktail werden Sie freudig im Maritim-Berghotel erwartet. Das Haus bietet gemütliche Zimmer (DU/WC, Radio, TV, Telefon, Minibar, Balkon), die Küchencrew verwöhnt Sie mit einem reichhaltigen Frühstückbuffet und einem abwechslungsreichen Abendessen. Entspannung finden Sie im Wellnessbereich mit Hallenbad und Sauna, während Sie im Dachgarten-Café oder in der Hotelbar gesellige Stunden genießen können. Nach dem Zimmerbezug laden wir Sie zu einer lustigen Hexenolympiade ein, die von den schönsten Hexen des Harzes geleitet wird. Natürlich sind die Aufgaben „verhext“, die die Teams (8 bis 10 Teilnehmer) lösen müssen. Doch mit Teamgeist, Kreativität und Spaß an der Sache gewinnt man auch gegen die Harzer Hexen. Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame Hexenolympiade, die für Jung & Alt zu einem Erlebnis wird.

2. Tag: Goslar & Bad Harzburg & Windbeutelparadies
Am Vormittag erkunden Sie Bad Harzburg. Gemeinsamer Bummel durch den mondänen Kurort entlang der Flaniermeile zum Kurpark. Anschließend lernen Sie Goslar kennen, das einst ein Machtzentrum der Kaiser im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und später als Mitglied der Hanse eine Wirtschafts- und Handelsmetropole war. Noch heute entdeckt man in der faszinierenden Altstadt die Spuren dieser glanzvollen Vergangenheit. Zahlreiche sorgfältig restaurierte und denkmalgeschützte Fachwerkhäuser, verwinkelte und kopfsteingepflasterte Gassen sowie imposante Kirchen prägen das prachtvolle mittelalterliche Stadtbild Goslars. Stadtführung u. a. mit Rathaus, Marktplatz, Kaiserworth (Gildehaus der Großkaufleute), Gerberviertel und Kaiserpfalz, wo die Stauferkaiser ihre Reichsversammlungen abhielten. Nach einer individuellen Pause setzen Sie Ihren Ausflug fort und fahren zum Ort Schulenberg an der Okertalsperre, wo Sie im Windbeutelparadies eine Pause einlegen. Im Café-Restaurant gibt es „die größten Windbeutel Europas“, viele weitere leckere Torten & Kuchen sowie einen Panoramablick auf den Stausee gratis dazu.

3. Tag: Quedlinburg, ein Schatz des Weltkulturerbes
Heute verlassen Sie leider Braunlage, doch mit Quedlinburg wartet noch das architektonische Schmuckstück des Harzes auf Sie. Die gesamte Altstadt steht unter Denkmalschutz und wurde 1995 von den Vereinten Nationen in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Über 1500 Fachwerk-, Zunft- und Patrizierhäuser aus 6 Jahrhunderten bilden ein einzigartiges Musterbeispiel genialer Handwerkskunst. Während einer Stadtführung entdecken Sie die Stiftskirche St. Servatius, das Geburtshaus des Dichters Klopstock, die Nikolaikirche sowie das hübsche Rathaus am Marktplatz. Nach diesem Stadterlebnis fahren Sie geruhsam zurück nach Schleswig-Holstein.


Leistungen:

  • Busreise im Luxus-Reisebus der Royal Class
  • 2x Übernachtung im MARITIM-Berghotel mit Halbpension
  • freie Nutzung des Hallenbades
  • Ausflug (Tag 2) mit Reiseleitung
  • 1x Hexenolympiade
  • Stadtführung in Quedlinburg
  • Eintritte, Seilbahnfahrten u.ä. sind exklusive


    Durchführungsgarantie ab 16 Personen.


    Zustiege:

  • Bad Segeberg - ZOB
  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Hamburg-Othmarschen - S-Bahn-Station
  • Hamburg-Schnelsen - Haltestelle Modezentrum
  • Kaltenkirchen - Pendlerparkplatz
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Lübeck - Beim Retteich
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)
  • Nortorf - Bahnhof


  • Reisepreis

    289 EUR je Person, Einzelzimmerzuschlag 32 EUR



    Diese Reise jetzt reservieren

    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Deutschland


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>