50 Jahre jung

ItalienItalien - Reisenummer 2017-194
27.09.2017 bis 05.10.2017 (9 Tage)

Toskana am Meer - Versiliaküste

Toskana am Meer - Versiliaküste

Diese Reise liegt in der Vergangenheit!

Elba - Lucca - Carrara - Portovenere - Pisa - Lerici: Sonne, Sand, Meer & Kultur

Die Versiliaküste und die Insel Elba sind die mediterranen Zauberecken der Toskana. Kilometerlange, feinsandige Strände mit bunten Badehäusern, ein mildes, beständiges Klima unter dem Schutz der Apuanischen Alpen sowie idyllische Badeorte machen den besonderen Reiz der Versilia aus. Elba bezaubert vor allem wegen der vielfältigen Flora, den kulturellen Sehenswürdigkeiten und einer fantastischen Natur.

1. Tag: Anreise
Bequeme Anreise über Hamburg zur Übernachtung in Süddeutschland.

2. Tag: Badeort Marina di Pietrasanta
Fahrt durch Südtirol, an Mantua und Parma entlang, zur Versiliaküste. Für 6 Nächte wohnen Sie in einem guten, familiengeführten 3* Hotel im Badeort Marina di Pietrasanta. Die Küchencrew verwöhnt Sie mit einem reichhaltigen Buffetfrühstück und einem schmackhaften 4-Gang-Wahlmenü am Abend. Zu den weiteren Annehmlichkeiten des Hotels zählen eine Hotel-Bar mit Lounge-Terrasse, eine große Dachterrasse mit Swimmingpool & Whirlpool sowie einem wunderschönen 360°-Rundumblick auf Berge und Meer. Vor dem Abendessen sind Sie zu einem Aperitif und kleinen italienischen Häppchen eingeladen.

3.- 7. Tag: Unsere Ausflüge:

  • 1. Ausflug: Carrara & Lucca
    In Carrara am Fuße der Apuanischen Alpen „wächst“ der reine und schneeweiße Marmor. Schon zu römischen Zeiten wurde das „Gold der Berge“ abgebaut und diente später Michelangelo als Rohling für seine weltberühmten Statuen. Sie besichtigen einen Marmor-Steinbruch und eine Marmor-Werkstatt. Carrara besitzt aber noch ein weiteres Goldstück, den Lardo di Colonnata. Dieser zarte Speck, der in Marmorgefäßen reift, ist eine echte Delikatesse, die Sie verkosten werden. Am Nachmittag lernen Sie während einer Stadtführung die reizvolle Puccini-Stadt Lucca kennen, die mit verträumten Gassen, malerischen Plätzen und attraktiven Sehenswürdigkeiten begeistert.

  • 2. Ausflug: Inselzauber auf Elba
    Fährfahrt von Piombino nach Portoferraio auf Elba (ca. 1 Stunde). wo 1814/15 Napoléon sein Exil verbrachte. Die größte und schönste Insel der Toskana begeistert mit einer imposanten Gebirgswelt und einer zauberhaften Küste, die von feinsandigen Stränden, blaugrünen Buchten und steilen Klippen geprägt ist. Auf einer Panoramafahrt entdecken Sie auch pittoreske Fischerdörfer, charmante Seebäder sowie die Altstadt von Portoferraio, den Hauptort Elbas.

  • 3. Ausflug: Golf von Spezia
    Heute erkunden Sie Lerici, malerisch am Golf von Spezia gelegen. Orange-rote Häuser, ein Fischer- und Yachthafen und das gewaltige Schloß prägen das hübsche Ortsbild. Von hier starten Sie zu einer erholsamen Schiffstour durch den Golf von Spezia nach Portovenere, einer weiteren Perle an der Riviera Levante, mit Freizeit für einen Altstadtbummel.

  • 4. Ausflug: Pasta, Pasta, Pasta & Pisa
    Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug in die einst mächtige Hafenstadt Pisa. Gemeinsamer Spaziergang zum „Platz der Wunder“, wo grüner Rasen und weiße Marmorbauwerke das Bild bestimmen. Hier, auf dem Domplatz, bestaunen Sie das weltberühmte Architekturensemble mit Dom, Baptisterium und dem weltberühmten schiefen Glockenturm. Anschließend besuchen Sie die kleinste Spaghetti-Fabrik Italiens. In diesem Familienbetrieb wird noch heute beste Gourmet-Pasta per Hand verarbeitet. Am Nachmittag geht es weiter in die hübsche Kleinstadt Pietrasanta. Auf einem geführten Rundgang durch die Altstadt gelangen Sie auch zum eleganten Domplatz, der von sehenswerten Palazzi, dem Dom St. Martino sowie gemütlichen Cafés und Bars umsäumt wird.

    7. Tag: Freizeit an der Versiliaküste
    Gestalten Sie Ihren freien Tag nach Lust und Laune. Unternehmen Sie erholsame Strandspaziergänge und erkunden Sie Ihren Ferienort Marina di Pietrasanta. Per Linienbus erreichen Sie in kurzer Zeit den Badeort Viareggio. Imposante Yachten im Hafen, ein feinsandiger Strand sowie eine Meerespromenade, die von eleganten Jugendstilvillen und einladenden Kaffeehäusern gesäumt ist, lassen Sie sich von diesem mondänen Seebad begeistern.

    8. Tag: Arrivederci Toscana
    Mit vielen neuen Eindrücken reisen Sie durch Ligurien und die Schweiz nach Süddeutschland (1 Nacht).

    9. Tag: Geruhsame Rückreise


    Leistungen:

  • Busreise und Rundfahrten im Luxus-Reisebus der Royal Class
  • Frühstück am Anreisetag
  • 8x Hotelübernachtung (gute Mittelklasse) mit Halbpension
  • 4 Ausflüge mit Reiseleitung
  • Besuch Marmor-Steinbruch + Werkstatt
  • Speck-Verköstigung
  • Besuch Pastabetrieb
  • Schiffsfahrt Lerici - Portovenere
  • 2x Fährfahrt „Elba“
  • 9 Treuepunkte
  • Weitere Eintritte u. ä. sind exklusive


    Durchführungsgarantie ab 16 Personen.


    Zustiege:

  • Auf Anfrage: Zustieg entlang der Reiseroute
  • Bad Segeberg - ZOB
  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Gettorf - ZOB
  • Hamburg - ZOB
  • Hamburg-Othmarschen - S-Bahn-Station
  • Hamburg-Schnelsen - Haltestelle Modezentrum
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Lübeck - Beim Retteich
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)
  • Nortorf - Bahnhof
  • Rendsburg - ZOB
  • Stockelsdorf - Familia Markt


  • Reisepreis

    969 EUR je Person, Einzelzimmerzuschlag 179 EUR



    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Italien


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>