50 Jahre jung

DeutschlandDeutschland - Reisenummer 2018-037
11.04.2018 bis 15.04.2018 (5 Tage)

Pfirsichblüte an der Mosel & Blütenfest in Cochem

Pfirsichblüte an der Mosel & Blütenfest in Cochem

Bernkastel-Kues - Cochem mit Pfirsichblütenfest - Trier - Besuch Weinbergpfirsichplantage - Pfirsich-Schlemmermenü

Der Pfirsich ist der rosa Frühlingsbote an der Mosel. Erleben Sie mit uns den Zauber der Weinbergpfirsiche an den Hängen im romantischen Moseltal und genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten rund um den „rude Peesch“, wie die erste Frucht des Frühlings auch genannt wird.

1. Tag: Anreise zum Moselhotel
Bequeme Anreise zu unserem Panorama-Moselhotel (3*) in Leiwen. Das familiengeführte Hotel mit viel Herz und Wohlfühlaroma bietet behagliche, komfortable Zimmer, eine Sauna sowie eine ausgezeichnete Küche vom reichhaltigen Frühstücksbuffet bis zum Abendessen mit ausgewählten Moselländer Spezialitäten.

2. Tag: Die Welt des Weinbergpfirsichs
Nicht nur den Wein brachten die Römer nach Germanien, sondern auch den „Perserapfel“ – den Pfirsich. Noch heute gedeihen an den Hängen der Mosel einträchtig Weinreben und Pfirsichbäume nebeneinander. Doch im April, wenn die Pfirsichblüte das Moseltal in ein rosa-rotes Farbenmeer verwandelt, wird der „rude Peesch“ mit seinen rosa Blüten zu einem unvergesslichen Anblick. Am Vormittag werden Sie auf der Weinbergspfirsichplantage eines Winzers erwartet. Nach einer Begrüßung mit einem Glas Kir Moselle unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Weinberge zu einer Weinbergpfirsichplantage. Hier erfahren Sie alles Wissenswertes (Baumerziehung, Ernte, Produktion) rund um den roten Weinbergpfirsich. Nebenbei genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten vom „Frühlingstraum der Mosel“ (Likör, Marmelade, Edelbrand vom roten Weinbergpfirsich). Lassen Sie sich danach auf dem Weingut mit einem hausgemachten Weinbergpfirsichkuchen und einem leckeren Kaffee verwöhnen. Am Abend werden Sie im Hotel mit einem Pfirsich-Schlemmer-Menü verzaubert. Sie werden überrascht sein, wie fantasievoll der Rote Weinbergpfirsich zuzubereiten ist.

3. Tag: Trier & Bernkastel-Kues
Am Vormittag lernen Sie Trier, das römische „Augusta Treverorum“, kennen. Während einer Stadtführung in der ältesten Stadt Deutschlands sehen Sie u.a. das Stadttor Porta Nigra, den Dom St. Peter, die Konstantin Basilika mit dem Kurfürstlichen Palais sowie den Hauptmarkt, der von zahlreichen Weinlokalen und stolzen Patrizierhäusern gesäumt wird. Nach einer individuellen Freizeit geht es am Nachmittag zum Weinort Bernkastel-Kues. Geführter Rundgang in der malerischen Altstadt vom Doctor Weinberg bis zum stimmungsvollen Marktplatz. Bummeln Sie in Ihrer Freizeit durch die zahlreichen Gassen, die von alten Fachwerkhäusern, gemütlichen Cafés und Weinstuben gesäumt sind. Nach dem Abendessen im Hotel werden Sie von einem benachbarten Winzer zu einer Weinprobe erwartet. Im Weinkeller erfahren Sie alles Wissenswerte rund um den hervorragenden Moselwein.

4. Tag: Pfirsichblütenfest in Cochem
Gemütliche Weinlokale, verträumte Gassen und historische Fachwerkhäuser wohin man schaut - dazu die Reichsburg, die mehr als 100 m stolz oberhalb der Mosel thront - Cochem gilt als eine wahre Mosel-Perle. Freuen Sie sich auf eine geführten Rundgang durch die zauberhafte Altstadt. Im Anschluss besuchen Sie den Weinbergpfirsich-Blütenmarkt, den man in Cochem traditionell feiert, denn hier an den Terrassen der Mosel gedeiht der Rote Weinbergpfirsich am intensivsten. Viele regionale Pfirsichprodukte werden vorgestellt, vom Essig über Likör bis hin zu Marmeladen, Wein sowie anderen kulinarischen Genüssen. Erleben Sie ein unterhaltsames und farbenfrohes Frühlingsfest.

5. Tag: Geruhsame Rückreise


Leistungen:

  • Busreise und Rundfahrten im Luxus Reisebus der Royal Class
  • 4x Übernachtung im 3* Hotel mit Halbpension
  • Stadtführung in Bernkastel-Kues + Trier + Cochem
  • Besuch Pfirsichblütenfest in Cochem
  • Programm „Weinbergspfirsichplantage“
  • 1 Stück Weinbergpfirsich-Kuchen & Kaffee „satt“
  • Weinprobe beim Winzer.


    Durchführungsgarantie ab 16 Personen.


    Zustiege:

  • Bad Segeberg - ZOB
  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Hamburg - ZOB
  • Hamburg-Othmarschen - S-Bahn-Station
  • Kaltenkirchen - Pendlerparkplatz
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Lübeck - Beim Retteich
  • Molfsee - Haltestelle beim Freilichtmuseum
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)
  • Nortorf - Bahnhof
  • Rendsburg - ZOB


  • Reisepreis

    469 EUR je Person, Einzelzimmerzuschlag 72 EUR



    Diese Reise jetzt reservieren

    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Deutschland


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>