50 Jahre jung

GroßbritannienGroßbritannien - Reisenummer 2018-087
18.06.2018 bis 25.06.2018 (8 Tage)

Schottisches Hochland - Standort-Hotel in Perth

Schottisches Hochland - Standort-Hotel in Perth

Das wildromantische Schottische Hochland ist eine großartige, in Europa fast einzigartige Landschaft. Verschwenderisch schöne Seen und romantische Schlösser, aber auch trutzige Burgen und malerische Städte werden auf dieser erlebnisreichen Reise Ihre Begleiter sein. Sie begegnen Hochkarätern der Geschichte, wie Maria Stuart, und erleben an märchenhaften Orten deren spannendes Leben. Es ist eine Reise mit vielen schottischen Genüssen und einer Mischung, die einem gut gereiften Whisky gleicht, die zudem viel Ruhe ausstrahlt, denn nach jedem Ausflug kehren Sie in Ihr Hotel zurück.

1. Tag: Anreise zur Nachtfähre
Bequeme Anreise in die Niederlande zum Fährhafen Ijmuiden. Genießen Sie eine erholsame Seereise und das Bordprogramm auf der DFDS-Nachtfähre.

2. Tag: Edinburgh – Perth
Ankunft in Newcastle/Nordengland am Morgen. Fahrt entlang der Küste über Berwick nach Edinburgh. Schottlands berühmte Hauptstadt zählt zu den schönsten Städten Europas. Stolz präsentiert Ihnen das „Athen des Nordens“ zahlreiche imposante und elegante Bauwerke im georgianischen Baustil. Während einer Stadtrundfahrt entdecken Sie u.a. das Edinburgh Castle), die Royal Mile mit St. Giles Cathedral, Parliament House und Holyrood House Palace, den Grassmarket mit seinen farbenfrohen Pubs, die Nationalbibliothek sowie die beliebte Einkaufsstraße Princes Street (Außenbesichtigungen). Weiterfahrt über den Firth of Forth mit Fotostopp an der neuen Brücke zu Ihrem Komforthotel in Perth (5 Nächte).

3. – 6. Tag: Ausflugsprogramm

  • 1. Ausflug: Schottisches Hochland mit Loch Ness
    Über Inverness, Hauptstadt des Schottischen Hochlandes, erreichen Sie Loch Ness. Am zweitgrößten See Schottlands (56 km²) besuchen Sie das Urquhart Castle, das einen herrlichen Blick auf den sagenumwobenen See bietet. Versuchen Sie Ihr Glück, vielleicht erblicken Sie das
    Seeungeheuer Nessie. Weiterfahrt am langgestreckten Loch Ness bis zum Ferienort Fort Augustus. Pause an den Schleusen des Kaledonischen Kanals. Über Spean Bridge fahren Sie auf einer der schönsten Panoramastraßen Schottlands zurück zum Hotel.

  • 2. Ausflug: Stirling Castle & Trossachs
    Ausflug zum imposanten Stirling Castle, wo der preisgekrönte Spielfilm „Braveheart“ gedreht und Maria Stuart zur Königin gekrönt wurde. Eine Besichtigung dieser alten schottischen Königsresidenz gleicht einem spannenden Bummel durch die schottische Geschichte. In der wildromantischen Seen- und Hügellandschaft der Trossachs wandeln Sie anschließend auf den Spuren von Sir Walter Scott und Theodor Fontane. In Aberfoyle besuchen Sie das „Scottish Wool Centre“, wo sich alles um Schafe und Wolle dreht. Am schönsten See der Trossachs, am malerischen Loch Katrine, verweilen Sie am Nachmittag und unternehmen eine entspannte Schiffsfahrt (fakultativ) mit einem Gratisblick auf die faszinierende Bergwelt.

  • 3. Ausflug: Schloss Balmoral & Whiskygenuß
    Auf einer landschaftlich sehr schönen Route erreichen Sie den Cairngorms Nationalpark in den Grampian Mountains. Unvergesslich bleibt eine Fahrt durch das romantische Dee-Tal, das zu den schönsten Tälern des Schottischen Hochlandes zählt. Hier befinden sich auch das zinnengekrönte Braemar Castle (Fotostopp) und die königliche Hochlandresidenz Balmoral Castle. Nach einem Parkspaziergang besuchen Sie auf dem legendären Malt Whisky Trail eine Whiskybrennerei. Sie erfahren allerlei Wissenswertes über das Nationalgetränk der Schotten, das weit mehr ist als ein Getränk - es ist Schottlands Erbe.

  • 4. Ausflug: Scone Palace & Loch Tummel
    Ganz nah zum Hotel befindet sich die ehemalige Krönungsstätte der schottischen Könige. Heute steht hier das zauberhafte Schloss Scone Palace, das zahlreiche Kunstschätze (Gemälde, Porzellan, Chippendale-Möbel u.m.) birgt. Nach einer Schlossbesichtigung und einem Parkspaziergang geht es weiter zum Loch Tummel. Dieser schmale, 11km lange, See war der Lieblingsort von Queen Victoria in Schottland. Noch heute bietet der Queens View-Point einen phantastischen Blick auf den See. Im Ferienort Pitlochry haben Sie Freizeit für einen Stadtbummel mit Besuch der Lachstreppe.

    7. Tag: Melrose Abbey
    Fahrt über Edinburgh in das schottisch-englische Grenzland, in die Borderregion. Sie besuchen die schönste und fesselndste aller Grenzabteien: Melrose Abbey. Weiterfahrt über den Hadrianswall nach Newcastle zur Nachtfähre.

    8. Tag: Rückreise
    Ankunft in Holland am Vormittag. Geruhsame Rückreise nach Schleswig-Holstein.


    Leistungen:

  • Busreise und Rundfahrten im Luxus-Reisebus der Royal Class
  • Frühstück am Anreisetag
  • 2x Nachtfähre (NL – GB – NL) in Doppelkabinen-Innen mit Frühstück
  • 5x Hotelübernachtung (gute Mittelklasse) mit Halbpension
  • Stadtführung in Edinburgh
  • 4 Ausflüge mit Reiseleitung
  • Besuch Whiskybrennerei mit Kostprobe
  • 8 Treuepunkte
  • Eintritte, Schiffsfahrten u. ä. sind exklusive
  • Extra: 2 x Abendessen an Bord: € 64,-
  • Extra: Zuschlag Außenkabine (pro Person): € 66,-


    Durchführungsgarantie ab 16 Personen.


    Zustiege:

  • Bad Segeberg - ZOB
  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Eckernförde - ZOB
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Hamburg - ZOB
  • Hamburg-Othmarschen - S-Bahn-Station
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Lübeck - Beim Retteich
  • Molfsee - Haltestelle beim Freilichtmuseum
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)
  • Nortorf - Bahnhof


  • Reisepreis

    979 EUR je Person, Einzelzimmerzuschlag 285 EUR



    Diese Reise jetzt reservieren

    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Großbritannien


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>