50 Jahre jung

NiederlandeNiederlande - Reisenummer 2018-141
22.08.2018 bis 25.08.2018 (4 Tage)

Holland im Käserausch: Käsemarkt in Alkmaar - Amsterdam - Palais Het Loo - Delft - Den Haag

Holland im Käserausch: Käsemarkt in Alkmaar - Amsterdam - Palais Het Loo - Delft - Den Haag

Tulpen, Windmühlen, Fahrräder und Frau Antje stehen für Holland, doch das kleine Königreich hat bei weitem mehr zu bieten. Im 17. Jahrhundert war die Niederlande die wichtigste Handels- und Seemacht Europas mit vielen Kolonien, die dem Land Reichtum bescherten. In diesem Goldenen Zeitalter entstand auch eine kulturelle Blüte mit großen Malergenies. Das ganze Land strahlt noch heute mit vielen Sehenswürdigkeiten aus dieser Zeit. Weltberühmte Museen mit wertvollen Kunstschätzen und malerische, von Grachten umschlossene Städte zeugen von der einstigen Größe der Niederlande.

1. Tag: Palais Het Loo & Alkmaar
Bequeme Anreise in die Niederlande. Ihr erstes Ziel ist das Schloss Het Loo bei Apeldoorn, die ehemalige königliche Sommerresidenz. In den kostbar eingerichteten Räumen erhält man einen Eindruck davon, wie die Oranier 300 Jahre hier gelebt haben. Auch ein Spaziergang im wunderschönen barocken Schlossgarten wird zu einem besonderen Erlebnis. Weiterfahrt nach Alkmaar, einer sehenswerten Stadt, die von alten Zunfthäusern, Grachten, Ziehbrücken und Wohnhöfen geprägt ist. Für 3 Nächte wohnen Sie in einem 4* Hotel, ca. 5 Gehminuten vom historischen Zentrum entfernt.

2. Tag: Den Haag & Delft
Stadtführung in Den Haag, Königsresidenz und Sitz der niederländischen Regierung. Sie sehen u. a. das Regierungszentrum mit dem Parlament, den Gemüsemarkt mit Rathaus und Jacobskirche, den Vredespalais – Sitz des International Gerichtshofes und viele andere Stadtpaläste. Mittagspause im eleganten Nordseebad Scheveningen. Unternehmen Sie einen erholsamen Spaziergang auf der Strandpromenade bis zum Pier und zum Kurhaus. Kurze Fahrt nach Delft, in eine der schönsten Städte der Niederlande. Diese romantische Grachtenstadt war Residenz der Oranier und Sitz der Ostindischen Handelskompanie, die das Porzellan nach Holland brachte. Delft ist reich an Bauwerken aus diesem „Goldenen Jahrhundert“ (17 Jh.). Prachtvolle Kirchen und Stadtpaläste bilden zusammen mit Grachten, Brücken und Gassen ein märchenhaftes Ensemble. Besuch der königlichen Porzellan-Manufaktur, wo das weltberühmte „Delfter Blau“ produziert wird, und Freizeit in Delft.

3. Tag: Käsemarkt in Alkmaar & Amsterdam
Am Vormittag besuchen Sie den weltberühmten Käsemarkt von Alkmaar. Es ist ein duftendes und buntes Schauspiel mit der alten holländischen Tradition des Käseverkaufs. Nach diesem einzigartigen Erlebnis erwartet Sie eine der schönsten Städte Europas – Amsterdam.
Die Amstelmetropole ist eine Stadt mit viel Atmosphäre und einer stolzen Geschichte. Prachtvolle Patrizierhäuser an den Grachten und große Packhäuser, die Kathedralen des Handels, zeugen vom einstigen Wohlstand der Kaufleute aus Amsterdam. Sie unternehmen eine Grachtenfahrt, die durch die berühmten Wasserstraßen der Altstadt führt, und erleben interessante Blicke „hinter den Kulissen“ von Amsterdam. Bevor es zum Hotel zurück geht, haben Sie noch Freizeit für einen individuellen Bummel.

4. Tag: Die Perlen des Markermeeres
Gestärkt durch das holländische Frühstück fahren Sie nach Volendam am Markermeer. In diesem typischen holländischen Fischerdorf mit Holzhäusern, Grachten und Zugbrücken besuchen Sie eine Käserei und eine Holzschuhmacherei. Anschließend beginnt Ihre abwechslungsreiche Rückreise. Fahrt auf dem Abschlußdeich, immer begleitet vom Ijsselmeer, über Groningen nach Niedersachsen und Schleswig-Holstein.


Leistungen:

  • Busreise und Rundfahrten im Luxus Reisebus der Royal Class
  • 3x Übernachtung im 4* Hotel mit Frühstücksbuffet
  • Stadtführung in Den Haag
  • Grachtenfahrt in Amsterdam
  • Eintritt + Führung Schloß Het Loo
  • Besuch Porzellan-Manufaktur
  • Besuch Käsemarkt Alkmaar + Volendam
  • 4 Treuepunkte
  • weitere Eintritte u. ä. sind exklusive


    Durchführungsgarantie ab 16 Personen.


    Zustiege:

  • Bad Segeberg - ZOB
  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Gettorf - ZOB
  • Hamburg - ZOB
  • Hamburg-Othmarschen - S-Bahn-Station
  • Kaltenkirchen - Pendlerparkplatz
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Lübeck - Beim Retteich
  • Molfsee - Haltestelle beim Freilichtmuseum
  • Neumünster - Bahnhof - Haltestelle beim Finanzamt
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)
  • Nortorf - Bahnhof
  • Rendsburg - ZOB


  • Reisepreis

    399 EUR je Person, Einzelzimmerzuschlag 120 EUR



    Diese Reise jetzt reservieren

    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Niederlande


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>