50 Jahre jung

PolenPolen - Reisenummer 2017-183
16.09.2017 bis 23.09.2017 (8 Tage)

Polnische Impressionen: Breslau - Krakau - Lodz - Warschau - Thorn: Südpolen

Polnische Impressionen: Breslau - Krakau - Lodz - Warschau - Thorn:  Südpolen

Diese Reise liegt in der Vergangenheit!

Auf dieser erlebnisreichen Rundreise präsentieren wir Ihnen die Städteperlen unseres Nachbarlandes, die mit einem eindrucksvollen UNESCO-Weltkulturerbe sowie zahlreichen historischen Gebäuden aus Gotik, Barock, Renaissance und Jugendstil in romantischen Altstadtkernen jeden Besucher faszinieren.

1. Tag: Willkommen in Polen
Bequeme Anreise nach Breslau (2 Nächte). Die Opernstadt Polens zählt heute zu den schönsten Städten des Landes. In der über 1000-jährigen Stadtgeschichte haben viele Völker die Kultur in Breslau geprägt und wunderschöne Bauwerke hinterlassen. Dementsprechend bunt ist das Bild, aber auch die Atmosphäre der Stadt.

2. Tag: Faszination Breslau
Während einer Stadtführung entdecken Sie die zauberhafte Altstadt. Sie bummeln durch die Gassen der Zünfte bis zum großen Marktplatz (Rynek) mit seinem prachtvollen gotischen Rathaus und den lebendigen Cafés. Ebenso besuchen Sie die Dom- und Sandinsel mit dem Backsteindom und dem Augustinerkloster. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

3. Tag: Wunderwelt aus Salz
Fahrt nach Wieliczka, zum ältesten Salzbergwerk Europas (seit 1978 UNESCO- Weltkulturerbe). Auf einer Route von 3 km besichtigen Sie das unterirdische Museum aus Salz. Bestaunen Sie in den Kammern und Kapellen unzählige in Salz gemeißelte Figuren. Weiterfahrt nach Krakau an der Weichsel (2 Nächte).

4. Tag: Krakau – das „slawische Rom“
Krakau wird nicht umsonst „die Schöne von Polen“ genannt, denn die alte Königsstadt Polens glänzt mit einer großen Ansammlung von herausragenden Sehenswürdigkeiten. Während einer Stadtbesichtigung entdecken Sie die gewaltige Schlossanlage auf dem Wawel mit dem Königsschloss, der Kathedrale und dem schönsten Renaissance-Arkadenhof Europas. Durch die Kanonikastraße („Straße der Priester“) gelangen Sie zur einmalig schönen Altstadt. Auf dem großen Marktplatz bewundern Sie den Rathausturm, die Marienkirche und die Tuchhallen. Ebenso entdecken Sie die Universität und das Slowacki Theater, das nach Vorbild der Pariser Oper gebaut wurde. Genießen Sie den freien Nachmittag, um in den zahlreichen Museen, Altstadtgassen oder Cafés zu verweilen.

5. Tag: Lodz – „Hollywood Polens“
Stadtführung in Lodz, das zahlreiche Attraktionen birgt. In der einstigen Hochburg der industriellen Tuchmacher („Manchester des Ostens“) entdecken Sie u.a. alte Tuchfabriken, Arbeitersiedlungen, Paläste der „Könige der Baumwolle“ und die Altstadt. Lodz ist aber auch die Filmhauptstadt Polens, wo zahlreiche Schauspieler und Regisseure ihre Wurzeln haben. Auf der schönen Flaniermeile Piotrowska Straße, die von prachtvollen Villen gesäumt ist, zeigen wir Ihnen daher u.a. auch den „Polnischen Walk of Fame“. Anschließend Weiterfahrt nach Warschau (2 Nächte).

6. Tag: Warschau - ehemalige Königsresidenz
Am Vormittag zeigen wir Ihnen auf einer Stadtrundfahrt alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Warschaus: Kulturpalast im Zuckerbäckerstil, Oper, Königsweg mit Adelspalästen, Barockkirchen und Präsidentenpalst sowie die wunderschöne Altstadt, die von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Vom prachtvollen Königsschloss spazieren Sie zur Johannes-Kathedrale und zu den stolzen Bürgerhäusern am Rynek. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

7. Tag: Thorn - Schneidemühl
Sie verlassen Warschau und legen Ihre erste Pause in Thorn ein, wo der Astronom Nikolaus Kopernikus 1473 geboren wurde. In der gotischen Altstadt bestaunen Sie zahlreiche mittelalterliche Bauwerke während einer Stadtführung. Weiterfahrt durch das Weichseltal nach Pila/Schneidemühl (1 Nacht).

8. Tag: Geruhsame Rückreise


Leistungen:

  • Busreise und Rundfahrten im Luxus Reisebus der Royal Class
    Hotelübernachtung (gute Mittelklasse) mit Halbpension
  • Stadtführung in Breslau + Krakau + Lodz + Warschau + Thorn
  • 8 Treuepunkte
  • weitere Eintritte u.ä. sind Extrakosten


    Durchführungsgarantie ab 16 Personen.


    Zustiege:

  • Bad Segeberg - ZOB
  • Bordesholm - ehem. Kistenfabrik (Fa. Freese)
  • Flintbek - Haltestelle an der B4
  • Gettorf - ZOB
  • Hamburg - ZOB
  • Hamburg-Othmarschen - S-Bahn-Station
  • Hamburg-Schnelsen - Haltestelle Modezentrum
  • Kaltenkirchen - Pendlerparkplatz
  • Kiel - Busparkplatz Kaistrasse / Höhe Gablenzbrücke
  • Lübeck - Beim Retteich
  • Molfsee - Haltestelle beim Freilichtmuseum
  • Neumünster - Betriebshof (PKW-Parkplatz)
  • Nortorf - Bahnhof
  • Rendsburg - ZOB
  • Stockelsdorf - Familia Markt


  • Reisepreis

    799 EUR je Person, Einzelzimmerzuschlag 199 EUR



    Druckansicht


    Zurück zum Reiseziel Polen


    Sie haben noch Fragen zu dieser Reise? Rufen Sie uns an:
    Möller's Reisedienst, Telefon 04321 / 9377-0


    Reise Schnellsuche

    Reiseziel:



    Reisezeitraum:

    von



    bis



    Finden >>
    Detailsuche >>

    Katalog für zu Hause
    Das Möller Reisebuch Holen Sie sich unser Reiseangebot ins Wohnzimmer.

    Weiter >>